STIGA MIT HYBRIDER PRODUKTPRÄSENTATION


Fotos: STIGA GmbH

Für ein Vertriebsevent im September 2020 beauftragte der Spezialist für Gartengeräte STIGA die Eventagentur Atlas Service mit der kreativen Planung und Umsetzung des Eventkonzepts. 

Im Konzept für die hybride Produktpräsentation war sowohl ein Livepublikum in der Eventlocation als auch Zuschauer an elf weiteren per Stream zugeschalteten Veranstaltungsorten vorgesehen. So konnte einerseits die Geschäftsführung von STIGA das Publikum über die Innovationen sowie Planungen informieren und die Produkte vor einer exklusiven Kulisse vorstellen. Andererseits waren an den zugeschalteten Veranstaltungsorten Vertriebsmitarbeiter mit der persönlichen Betreuung ihrer Fachhändler betraut. 

Die Wahl der Location fiel auf das GATE 22 und mit der technischen Umsetzung des Streams und der Erstellung eines Hygienekonzepts wurde die b&b eventtechnik GmbH betraut.

Im GATE 22 hat das Team schon einiges gesehen, doch was Ende September ins Studio summte, war etwas ganz Besonderes: der elektrisch betriebene Rasentraktor e-Ride. Ein absolutes Novum und Highlight der Produktneuheiten 2021 von STIGA, die bei der hybriden LIVE SHOW 2020 im GATE 22 vorgestellt wurde. Nicht nur, dass einige der Neuheiten direkt in die Location einfahren konnten, sie wurden zudem auf der Bühne in Szene gesetzt und konnten so hautnah von den Gästen begutachtet werden. 

Der langanhaltende Applaus nach der Show war das beste Feedback. Volker Welzenbach, Geschäftsführer STIGA Deutschland, fasste die Stimmung nochmals in Worte: “Die positiven Rückmeldungen galten nicht nur den Produkten und unserem Ziel für die Zukunft, sondern betrafen auch Konzept und Durchführung der LIVE SHOW. So etwas gab es bisher nicht!“