DEKRA - GLOBAL MANAGEMENT MEETING 2021

Zum dritten Mal in Folge zeichnete b&b im Auftrag der zet:project. GmbH für das DEKRA GMM verantwortlich. Nach 2015 und 2018 sollte 2021 alles anders werden – komplett digital. 
Die durch die Pandemie beschleunigte Digitalisierung schreitet auch bei der DEKRA mit großen Schritten voran und so wurde die Top-Managementkonferenz als rein digitales Live-Event konzipiert. 

Als Teil und Höhepunkt einer ganzen Veranstaltungsreihe, die sich über mehrere Tage erstreckte, war das Global Management Meeting die bisher größte digitale Veranstaltung der Stuttgarter Expertenorganisation. Neben dem hauseigenen Streaming-Studio GATE22 wurde auch das ebenfalls hauseigene Greenscreen-Studio GOGR33N genutzt, um die individualisierte Event-Plattform zu bespielen. 

Stefan Kölbl, der Vorsitzende des Vorstands, eröffnete die Veranstaltung auf der großen Bühne im Streaming-Studio. Moderatorin Kimsy von Reischach führte professionell durch die Veranstaltung und schaffte es die anwesenden Vorstände sowie die zugeschalteten Führungskräfte im Breakoutbereich abwechslungsreich und spannend zu inszenieren. 

Für b&b sind digitale und hybride Veranstaltungen inzwischen zum Alltag geworden, daher freuen wir uns sehr, dass wir die DEKRA bei diesem Schritt in die Welt digitaler Live-Events bestmöglich begleiten durften.